Gendersensible Gestaltung Des Neuen Studiengangs Bwl Digitale Wirtschaft An Der Beuth Hochschule F R Technik Berlin PDF Books

Download Gendersensible Gestaltung Des Neuen Studiengangs Bwl Digitale Wirtschaft An Der Beuth Hochschule F R Technik Berlin PDF books. Access full book title Gendersensible Gestaltung Des Neuen Studiengangs Bwl Digitale Wirtschaft An Der Beuth Hochschule F R Technik Berlin by Martina Brandt, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Gendersensible Gestaltung Des Neuen Studiengangs Bwl Digitale Wirtschaft An Der Beuth Hochschule F R Technik Berlin full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Gendersensible Gestaltung Des Neuen Studiengangs Bwl Digitale Wirtschaft An Der Beuth Hochschule F R Technik Berlin

Gendersensible Gestaltung Des Neuen Studiengangs Bwl Digitale Wirtschaft An Der Beuth Hochschule F R Technik Berlin
Author: Martina Brandt
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3863883217
Size: 39.85 MB
Format: PDF, Docs
View: 4660
Get Books

Die fortschreitende Digitalisierung führt zu einem grundlegenden Wandel der Arbeitswelt. Die damit verbundenen Karrierechancen werden bislang von Frauen nicht in gleichem Maße genutzt wie von Männern. Eine gendersensible Ausgestaltung von Studiengängen kann wesentlich dazu beitragen, dies zu ändern. Welche Maßnahmen hierzu im neuen Studiengang „BWL – Digitale Wirtschaft“ an der Beuth Hochschule für Technik ergriffen wurden, untersucht der vorliegende Beitrag. Ergänzend werden relevante Erfahrungen und good practice anderer Hochschulen exemplarisch vorgestellt und der mögliche Erkenntnisgewinn zu Karrierezielen und Berufsanforderungen aus Umfragen von Studierenden und Absolvent(inn)en thematisiert.Die fortschreitende Digitalisierung führt zu einem grundlegenden Wandel der Arbeitswelt. Die damit verbundenen Karrierechancen werden bislang von Frauen nicht in gleichem Maße genutzt wie von Männern. Eine gendersensible Ausgestaltung von Studiengängen kann wesentlich dazu beitragen, dies zu ändern. Welche Maßnahmen hierzu im neuen Studiengang „BWL – Digitale Wirtschaft“ an der Beuth Hochschule für Technik ergriffen wurden, untersucht der vorliegende Beitrag. Ergänzend werden relevante Erfahrungen und good practice anderer Hochschulen exemplarisch vorgestellt und der mögliche Erkenntnisgewinn zu Karrierezielen und Berufsanforderungen aus Umfragen von Studierenden und Absolvent(inn)en thematisiert.
Gendersensible Gestaltung des neuen Studiengangs „BWL – Digitale Wirtschaft“ an der Beuth Hochschule für Technik Berlin
Language: de
Pages: 32
Authors: Martina Brandt, Antje Ducki
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-06-12 - Publisher: Verlag Barbara Budrich
Die fortschreitende Digitalisierung führt zu einem grundlegenden Wandel der Arbeitswelt. Die damit verbundenen Karrierechancen werden bislang von Frauen nicht in gleichem Maße genutzt wie von Männern. Eine gendersensible Ausgestaltung von Studiengängen kann wesentlich dazu beitragen, dies zu ändern. Welche Maßnahmen hierzu im neuen Studiengang „BWL – Digitale Wirtschaft“ an der
Gender Diversity in der Tech-Branche
Language: de
Pages: 123
Authors: Franziska Beckert
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2020-12-14 - Publisher: Verlag Barbara Budrich
Frauen* und Technik: Die Studie beleuchtet Ursachen für den geringen Anteil von Frauen* in der Technik-Branche und ermittelt anhand einer qualitativen Untersuchung branchenspezifische Erwartungen und Stereotype. Das Buch zeichnet dabei auch die Entstehungsgeschichte der Tech-Branche nach und stellt die aktuelle Genderverteilung innerhalb der Tech-Branche, insbesondere in Deutschland, vor.
Design Thinking, Digitalisierung und Diversity Management
Language: de
Pages: 40
Authors: Thomas Afflerbach, Antje Ducki, Katharina Gläsener
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2019-04-15 - Publisher: Verlag Barbara Budrich
Schriftenreihe des Gender- und Technik- Zentrums (GuTZ) der Beuth Hochschule für Technik Berlin „Gender Diskurs", Band 10 Die zunehmende Digitalisierung eröffnet neue Chancen für digitale Unterstützungsangebote im Studienalltag. Vor dem Hintergrund eines fortschreitenden Diversity Managements an deutschen Hochschulen wurden in drei Studierendenprojekten digitale Lösungen entwickelt, um geflüchtete Studierende in ihrem
Technische Hochschulen: attraktive Arbeitsorte für Frauen und Männer?
Language: de
Pages: 48
Authors: Antje Ducki, Randi Worath, Hedda Ofoole Knoll, Lena Ziesmann
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2020-07-13 - Publisher: Verlag Barbara Budrich
Wie sieht eine geschlechtergerechte Hochschule aus? Die Organisationsklimaanalyse der Beuth Hochschule für Technik Berlin zeigt anhand der Untersuchung von Berufswegen von Professorinnen relevante Aspekte einer geschlechtergerechten Hochschulkultur auf. Die Studie liefert so gleichzeitig Ansatzpunkte und mögliche Maßnahmen für die Verbesserung des Frauenanteils an technischen Hochschulen.
Personalauswahl in der Wissenschaft
Language: de
Pages: 294
Authors: Claudia Peus, Susanne Braun, Tanja Hentschel, Dieter Frey
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2015-11-06 - Publisher: Springer-Verlag
Dieses Buch bietet Personalverantwortlichen an Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen einen praxisnahen Überblick über Grundlage und Methoden einer erfolgreichen Personalauswahl. Neben personalpsychologischem Basiswissen werden Besonderheiten der Auswahl im Wissenschaftskontext vermittelt (Berufungsverfahren an Universitäten, Geschlecht und Personalauswahl u.a.) und ein idealtypischer Auswahlprozess dargestellt (Anforderungsanalysen, Gestaltung von Stellenausschreibungen, Unterlagensichtung, Arbeitsproben, Bewerbungsinterviews u.a.). Ein
Gender und Diversity: Albtraum oder Traumpaar?
Language: de
Pages: 254
Authors: Sünne Andresen, Mechthild Koreuber, Dorothea Lüdke
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2009-02-01 - Publisher: Springer-Verlag
Seit den 1990er Jahren haben neue Ansätze und Begriffe in Deutschland Bewegung in die schwerfällig gewordene gleichstellungspolitische Debatte gebracht und diese Problematik wieder stärker in das öffentliche und wissenschaftliche Interesse gerückt. War es zunächst die auf europäischer Ebene vereinbarte Strategie des Gender Mainstreaming, die die gleichstellungspolitischen Debatten belebte, ist es
Entwicklung von wissenschaftlichen Weiterbildungsprogrammen im MINT-Bereich
Language: de
Pages: 484
Authors: Marlen Arnold, Olaf Zawacki-Richter, Jutta Haubenreich, Heinke Röbken, Roman Götter
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2017-09-12 - Publisher: Waxmann Verlag
Wie lassen sich Programme in der wissenschaftlichen Weiterbildung im MINT-Bereich für nicht-traditionelle Zielgruppen, die berufsbegleitend studieren möchten, etablieren? In 55 Beiträgen werden Einblicke in die Ergebnisse einer sechsjährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit zur Etablierung wissenschaftlicher Weiterbildungsprogramme mit dem Schwerpunkt Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit gegeben. Entlang des gesamten Entwicklungsprozesses werden Aspekte von
Auswahl von Männern und Frauen als Führungskräfte
Language: de
Pages: 750
Authors: Isabell M. Welpe, Prisca Brosi, Lisa Ritzenhöfer, Tanja Schwarzmüller
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2015-08-28 - Publisher: Springer-Verlag
Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik beleuchten in diesem Buch die Auswahl und Beurteilung von Führungskräften umfassend und praxisnah. Wissenschaftliche Beiträge, Erfahrungsberichte und Interviews ermöglichen den Transfer zwischen Forschung und Praxis. Ein spezieller Fokus liegt auf dem Thema Frauen in Führung.
Corporate Social Responsibility
Language: de
Pages: 812
Authors: Andreas Schneider, René Schmidpeter
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2012-01-06 - Publisher: Springer-Verlag
Das Standardwerk der Management-Literatur zu Corporate Social Responsibility (CSR) bietet einen breiten Überblick über das Verhältnis zwischen Unternehmen und Gesellschaft: 67 ausgewiesene Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zeigen in 50 Beiträgen das ganze Spektrum verantwortungsvoller Unternehmensführung auf. Der Band verbindet Insiderwissen mit wissenschaftlicher Expertise und liefert Führungskräften innovative Ansätze,
Karrierewege zur Professur an einer Fachhochschule
Language: de
Pages: 44
Authors: Ursula Diallo-Ruschhaupt, Susanne Plaumann, Eva-Maria Dombrowski
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-12-04 - Publisher: Verlag Barbara Budrich
The recruitment of University of Applied Sciences professors has been intensively discussed by science organisations since 2016. Has Beuth University of Applied Sciences Berlin succeeded in significantly increasing the proportion of women among FH professorships within the free appointment corridors and in establishing a "place to be" strategy? This publication