Image Und Identitat Von Stadten PDF Books

Download Image Und Identitat Von Stadten PDF books. Access full book title Image Und Identit T Von St Dten by Jan Deppert, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Image Und Identitat Von Stadten full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Image Und Identit T Von St Dten

Image Und Identitat Von Stadten
Author: Jan Deppert
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640487672
Size: 48.21 MB
Format: PDF, ePub
View: 647
Get Books

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: In der gegenwartigen Phase einer forcierten globalen Marktwirtschaft werden Stadtkulturen gezielt als distinktive Markenzeichen und 'city brandings ' geformt." Dem Thema Stadtmarketing und damit auch der Imagegestaltung von Stadten kommt eine zunehmende Bedeutung zu. Die 1996 gegrundete Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing e.V., die Ende Oktober 2008 in Mainz tagte, zahlt aktuell Stadtmarketing-Organisationen aus uber 200 verschiedenen Stadten des Bundesgebietes zu ihren Mitglieder. Im Jahre 2004 wurde in Deutschland Stadtmarketing bereits in allen Grossstadten und in 69% aller Stadte ab 10.000 Einwohner umgesetzt. Der Trend halt weiter an: So startete die Hauptstadt Berlin im Marz 2008 eine 10 Millionen Euro schwere Image-Kampagne mit dem Slogan be berlin." Diesen Trend, der Vermarktung" von Stadten durch Images, soll diese Arbeit aufgreifen. Dabei soll im ersten Teil dargestellt werden, was Stadtidentitat ist und wie Images uber eine Stadt entstehen, um dann im zweiten Teil der Arbeit Strategien und Grenzen der Imagegestaltung im Rahmen des Stadtmarketings aufzeigen zu konnen."
Image und Identität von Städten
Language: de
Pages: 40
Authors: Jan Deppert
Categories:
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: In der gegenwartigen Phase einer forcierten globalen Marktwirtschaft werden Stadtkulturen gezielt als distinktive Markenzeichen und 'city brandings ' geformt." Dem Thema Stadtmarketing und damit auch der Imagegestaltung von Stadten kommt eine
Stadtslogans zur Umsetzung der Markenidentität von Städten
Language: de
Pages: 514
Authors: Bernd Radtke
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2013-06-26 - Publisher: Springer-Verlag
​Die Forschungsarbeit stellt die erste wissenschaftliche Arbeit über deutsche Stadtslogans, wenn nicht weltweit über Stadtslogans dar. Der theoretisch-konzeptionelle Teil der Arbeit ist geprägt durch eine interdisziplinäre Vorgehensweise, die in dieser Form im Stadtmarketing bislang nicht vorzufinden war. Ausgehend vom aktuellen Stand der internationalen betriebswirtschaftlichen Markenforschung als zentralem wissenschaftlichem Bezugspunkt erfolgt
Schaut auf diese Region!
Language: de
Pages: 294
Authors: Heike Sahm, Stephan Habscheid, Gero Hoch, Volker Stein
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2013-07-17 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Land, Stadt, Metropole – räumlich bestimmte Formen stehen oft im Mittelpunkt, wenn wir uns über unsere Gesellschaft verständigen. Im öffentlichen Diskurs sind zentrale Probleme der Gegenwart und Zukunft (Bevölkerungsentwicklung, Wettbewerb, Klimawandel etc.) lokal spezifiziert, werden gesellschaftliche Risiken, Herausforderungen und Potentiale vor räumlichen Bezugshintergründen positioniert. So sehen sich Städte, Dörfer und
Städtische Bewerbungen um internationale Sportevents
Language: de
Pages: 460
Authors: Marcus Franke
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2014-11-26 - Publisher: Springer-Verlag
Marcus Franke untersucht die Bedeutung des individuellen Handelns politischer Akteure bei stadtpolitischen Entscheidungen zu Sporteventbewerbungen. Dabei erarbeitet er die Hintergründe städtischer Sporteventpolitik sowie die Struktur und Dynamik des internationalen Sporteventmarktes. Er beleuchtet weiterhin kritisch gängige Argumente für die Legitimation der Verwendung öffentlicher Mittel für Sportevents. Unter Rückgriff auf einen Ansatz
Kulturelle Geographien
Language: de
Pages: 384
Authors: Christian Berndt, Robert Pütz
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2015-07-31 - Publisher: transcript Verlag
Der »Cultural Turn« hat auch in der Humangeographie für eine längst überfällige Verunsicherung gesorgt. Als Reflexivitätsschub raubte er vermeintlichen Gewissheiten ihre Selbstverständlichkeit. Als konstruktivistisches Projekt machte er deutlich, dass die Räumlichkeit der Welt auf kontingente Weise symbolisch vermittelt ist. Und als Aufforderung zu konsequent relationalem Denken zwingt er uns endgültig,
Geschichtskultur im Strukturwandel
Language: de
Pages: 445
Authors: Juliane Tomann
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2016-12-05 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Katowice erfindet sich neu: Die ehemalige sozialistische Musterstadt, das industrielle Rückgrat Polens durchläuft seit der politischen Wende 1989/1990 einen tiefgreifenden ökonomischen und gesellschaftlichen Transformationsprozess. Mit Großinvestitionen im Kulturbereich wird intensiv an der Veränderung des Stadtraumes und des städtischen Image gearbeitet. Gleichzeitig verändert sich die Identität der Einwohner; auch in Katowice
Betreten erlaubt!
Language: de
Pages: 246
Authors: Ulrich Deinet, Heike Okroy, Georg Dodt, Angela Wüsthof
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2009-01-21 - Publisher: Verlag Barbara Budrich
Jugendliche werden im öffentlichen Raum vielfach als Störer der bürgerlichen Ordnunggesehen. Hier treffen die verschiedenen Interessen der Erwachsenen und der Jugendlichenaufeinander. In der Konsequenz bedeutet das meistens für Jugendliche: Betretenverboten! Jugendliche brauchen jedoch Orte, an denen sie selbstbestimmt ihre Freizeitverbringen können. Das Projekt „Betreten erlaubt“ stellt anschaulich dar, wie jugendliche
Marketing für Kommunalverwaltungen
Language: de
Pages: 473
Authors: Klaus Homann
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 1995 - Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG
Books about Marketing für Kommunalverwaltungen
AussenraumQualitäten – AussenraumRealitäten
Language: de
Pages: 120
Authors: Marlis Gander
Categories: City planning
Type: BOOK - Published: 2015-06-01 - Publisher: vdf Hochschulverlag AG
Im Aussenraum – also dem Raum zwischen den Häusern – bewegen und begegnen sich die Menschen auf vielfältige Art und Weise. Genügt der heutige Aussenraum den zahlreichen an ihn gestellten Anforderungen? Was macht seine Qualität aus und wo gibt es Defizite? Sie werden aufgefordert, sich den Aussenraum in allen seinen
Geschichtstourismus
Language: de
Pages: 180
Authors: Wiebke Kolbe
Categories: City planning
Type: BOOK - Published: 2021-12-13 - Publisher: UTB
Books about Geschichtstourismus