Werke Band 7 Essays Reden Interviews PDF Books

Download Werke Band 7 Essays Reden Interviews PDF books. Access full book title Werke Band 7 Essays Reden Interviews by Wolfgang Hilbig, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Werke Band 7 Essays Reden Interviews full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Werke Band 7 Essays Reden Interviews

Werke Band 7 Essays Reden Interviews
Author: Wolfgang Hilbig
Publisher:
ISBN: 9783100338471
Size: 53.79 MB
Format: PDF
View: 7067
Get Books


Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews
Language: de
Pages: 496
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories:
Type: BOOK - Published: 2018-10 - Publisher:
Books about Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews
Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews
Language: de
Pages: 496
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories: Literary Collections
Type: BOOK - Published: 2021-06-30 - Publisher: S. Fischer Verlag
In der siebenbändigen Wolfgang-Hilbig-Werkausgabe ist dieser umfangreiche Band mit Essays, Reden und Interviews der unverzichtbare Schlussstein. Zu den mehr als zwanzig Essays gehören Texte über Literatur – auch die Frankfurter Poetikvorlesungen Hilbigs sind hier enthalten –, aber auch über Heimat und die eigene Herkunft. Zu den gesammelten Reden gehören zahlreiche
Das Provisorium
Language: de
Pages: 319
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories: German fiction
Type: BOOK - Published: 2000 - Publisher:
Een Oost-Duitse auteur ontmoet vele fysieke en psychische moeilijkheden als hij in de jaren tachtig een jaar in de Bondsrepubliek kan verblijven, maar zijn visum laat verlopen.
Language: en
Pages: 377
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories: German fiction
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Der Autor erzählt die Geschichte des Stasi-Spitzels M.W., der in den letzten Jahren der DDR zu den übereifrigen Informanten gehört, aber manchmal auch seine eigenen Wege geht.
Werke, Band 2: Erzählungen und Kurzprosa
Language: de
Pages: 768
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2009-11-06 - Publisher: S. Fischer Verlag
Wolfgang Hilbigs grandiose Erzählungen sind sein eigentliches Hauptwerk: unverwechselbare Erkundungsgänge durch die Landschaft der Seele, die in der gesamten deutschsprachigen Literatur ihresgleichen suchen. Mit ungeheurer poetischer Imagination und einer einzigartig suggestiven Sprache erzählt Wolfgang Hilbig von Alltag und Arbeitswelt in der DDR, von den Strudeln der Wiedervereinigung, von der verlorenen
Die Weiber
Language: de
Pages: 112
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-10-07 - Publisher: S. Fischer Verlag
Ein Werkzeugmacher in der DDR wird in den Lagerkeller eines volkseigenen Betriebs verbannt. Weil sein Körper üble Gerüche auszudünsten begann (»als ob etwas in mir zu schimmeln begänne«), war er für das Unternehmen untragbar geworden. Aber anstatt dort im Keller auftragsgemäß zu arbeiten, beobachtet er durch einen Gitterrost mit lüsternen
Der Fallmeister
Language: de
Pages: 224
Authors: Christoph Ransmayr
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2021-03-24 - Publisher: S. Fischer Verlag
Nach den Bestsellern »Atlas eines ängstlichen Mannes« und »Cox oder Der Lauf der Zeit« erzählt Christoph Ransmayr in seinem Roman »Der Fallmeister« virtuos und mit großer Sinnlichkeit von menschlicher Schuld und Vergebung. Im tosenden Wildwasser stürzt ein Langboot die gefürchteten Kaskaden des Weißen Flusses hinab. Fünf Menschen ertrinken. Der »Der
Gotische Knoten
Language: de
Pages:
Authors: Wilhelm Bartsch
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2018 - Publisher:
Books about Gotische Knoten
Grünes grünes Grab
Language: de
Pages: 148
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories: Germany
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher:
Books about Grünes grünes Grab
Die Kunde von den Bäumen
Language: de
Pages: 128
Authors: Wolfgang Hilbig
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-10-07 - Publisher: S. Fischer Verlag
Der Arbeiter Waller, der sich insgeheim als Schriftsteller versucht, will Geschichte und Geschichten vor dem Vergessen bewahren. Aber bis auf den ständig wiederholten Satz »Die Kirschbäume sind verschwunden« bleiben seine Blätter leer. Es will ihm nicht gelingen, das, was auf immer verloren ist, in Worte zu fassen. Düstere Erinnerungen halten